Jeremy-Pascal? Nein danke.

Liebe S.

Ich könnte das gar nicht schöner schreiben als Du. Deshalb habe ich mir erlaubt, Dein Mail gleich hier zu integrieren. Ich hab mich nämlich köstlich amüsiert:

Ahoi my dear

Falls du mal nicht weisst über was du schreiben sollst, schreib doch einfach über Mütter, die Nicht-Mütter diskriminieren.
War gestern umzingelt von dieser Gattung und weiss nun, dass mein Leben ohne Mann und Kind keinen Sinn macht und ich nichts anderes als ein einsamer Mensch bin. Und dies wurde mir von einer Dame näher gebracht, die ihre Söhne Jamy (mit Y wohlgemerkt, nicht ie) und Jaden (wahrscheinlich auch mit Y) nennt.
 
Ach und mir wurde übrigens empfohlen, mich doch künstlich befruchten zu lassen, falls ich keinen Mann finde. Aber mit 32 soll ich mir noch keine Gedanken machen. Es gibt heutzutage auch NOCH ältere Frauen die Kinder kriegen. *lach* das hat mich sehr  beruhigt.

Meine Liebe, happy weekend und bis gli

S.

 

One thought on “Jeremy-Pascal? Nein danke.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s